WOOD & VALLEY - NOZ




Quelle: NOZ, Foto: Eduard Ebel 

Artikel in der NOZ 25.12.2016

ROCKING´ AROUND THE CHRISTMAS TREE

Drei Acts rocken Gaststätte Stock in Hagen

... Zwar ohne große Unterstützung – dafür mit viel Spontaneität am Start ging es für „Wood &Valley“ aus Hildesheim. Der Solokünstler, der seit 2014 aktiv ist und wahren Leben Lucas Bartusch heißt, sprang kurzfristig für die Metalband „Firebrick“ ein und eröffnete den Abend in Hagen. Mit seiner Gitarre und seinem allürenfreien Sound zog er die Zuschauer in den Bann und sorgte für die passende Stimmung direkt am Anfang. ...



Quelle: NOZ, WOOD&VALLEY  alias Lucas Bartusch 

Artikel in der NOZ 23.10.2016

DREI KÜNSTLER TRATEN AUF 
Singer-Songwriter in der

Alten Webschule in Bramsche

... Als Lucas Bartusch, alias Wood & Valley, am Ende seines Eröffnungssets ganz ohne Mikrofon auskam, und seinen Song „Railroad“ förmlich in die Alte Weberei schrie, hatte der Singer-Songwriter-Abend seinen ersten Höhepunkt. Der junge Mann aus Georgsmarienhütte verlässt sich gänzlich auf seine raue Stimme und eine in Folk-Punk-Manier angeschlagene Akustikgitarre. Aufs Wesentliche reduziert und an Vorbilder wie Chuck Ragan oder Frank Turner orientiert. Bartusch präsentierte sich ausdrucksstark und authentisch. ...




Quelle: NOZ; woodandvalley